Letztes Feedback

Meta





 

Die ganze Wahrheit!

Die Wahrheit zu erfahren und damit zu recht zukommen und zu Leben, kann ziemlich fies sein.Nach einen sechswöchigen Aufenthalt in einer Klinik für psychisch Kranke, kam ich erholt nach Hause ( ich hatte ja schließlich keine familiären Belastungen). Nach einigen Tagen zu Hause war mein Gesundheitszustand wie vor dem Besuch in der Klinik, zum besseren Verständnis, ich habe ein Haus, 3 Kinder ( Söhne) und einen Mann ( der sich während meines Aufenthaltes sich nicht ganz an unser Eheversprechen gehalten hat) und einige Haustiere.Wenige Monate später besuchte ich wieder eine Tagesklinik. Ehrlich gesagt hatte ich von der ganzen Therapie die Schnauze voll und so entschied ich mich wieder in mein Berufsleben zurück zukehren.Nach 2010 kam der endgültige Zusammenbruch bis hin zu einen Selbstmordversuch und seit dem bin ich zu Hause.Diagnose: schwere Depressionen , ErschöpfungIn den nächsten Monaten beantrage ich meine EU-Rente, die mir ein halbes Jahr später bewilligt wurde. Ein zweites mal wurde ich Patientin in einer Klinik für psychisch Kranke, ich wollte dort Fähigkeiten erlernen, wie ich mit meiner neuen, zusätzlichen Diagnose: Persönlichkeitsstörung ( Borderline) zurecht komme, aber ich erfuhr sehr schnell, dass die angebotene Therapie nur oberflächlich war.Zwischenzeitlich suchte ich mir einen neuen Psychiater und beendete meine 3-jährige Verhaltenstherapie.Bei einen Besuch bei meinen neuen Psychiater wurde mir eiskalt die "ganze Wahrheit" ins Gesicht geschleudert. Auf meine Bitte hin , mir zu helfen, weil es mir immer schlechter ging und ich meine Arme bis zur Unendlichkeit verunstaltete, kam nach langen überlegen seinerseits die Antwort, leider können wir nichts mehr tun, Sie sind aus therapiert!Sie fragen Sich sicherlich, warum? Die Aussicht wieder in mein Berufsleben zurück zukehren ist hoffnungslos, ich wurde berentet und somit ist eine Rehabilitation aussichtslos.

12.10.15 15:32, kommentieren

Werbung


Der Anfang,

der Anfang ist getan, zum ersten mal stelle ich meine persönlichen Erfahrungen in das Internet.Sicherlich gibt es tausende Menschen die das schon vor mir getan haben, aber egal dann bin ich der 1001 Mensch.Kurzes Update zu meiner Person.Name: Claudia Alter: 45Wohnhaft: Berlin Verheiratet: jaKinder: 3Krank: seit 2009P.S. Ich hoffe, dass ich das alles richtig mache, falls nicht, konstruktive Kritik wird entgegengenommen.Liebe Grüße Eure Claudia

12.10.15 12:39, kommentieren